me made mittwoch – der Scoodie (scarf and hoodie)

Camera 360

 

Hallo zusammen. Ich zeige euch heute meine tolle neue Mütze in quietschegelb!

Da ich immer morgens dusche, muss ich jeden Tag in der früh mit nassen Haaren raus. Das geht natürlich nur mit Mütze, aber ich habe einfach kein Mützengesicht. Also habe ich mal diesen neuen Trend Kapuze und Schal in einem ausprobiert und bin total verliebt.

Sie ist super einfach zu stricken und geht auch relativ schnell. Als Wolle habe ich eine günstige Schurwolle von meiner Mutter bekommen aber das ist mehr als ausreichend. Insgesamt wurden mit einem Paar passenden Handschuhen 2x100g Wolle verbraucht. Dazu noch 3 etwa 3cm große Knöpfe (wer eine Schleife dazu möchte einen vierten Knopf dazu)

Maße: 20 Maschen x 30 Reihen ergibt ein 10x10cm Stück.

Relevante Muster:

Perlmuster:
Hinreihe: Randmasche, 1 Masche rechts, 1 Masche links, Randmasche
Rückreihe: Randmasche, 1 Masche rechts, 1 Masche links, Randmasche

Für die unsichtbare Naht findet ihr hier ein tolles Video. Das ist besser als wenn ich es schriftlich versuche zu erklären.

Für das Knopfloch hat eliZZZa von nadelspiel.com hier dieses einfache Video für euch.

Muster:
40 Maschen anschlagen und gerade in einem einfachen Perlmuster stricken bis ca. 65 cm erreicht sind.

In der nächsten Reihe 3 gleichmäßig verteilte Knopflöcher nach Anleitung (siehe oben) stricken.
Dafür in der ersten Reihe 1 Randmasche, 4 Maschen im Perlmuster, 1.Knopfloch über 6 Maschen, 6 Maschen im Perlmuster, 2. Knopfloch über 6 Maschen, 6 Maschen im Perlmuster, 3.Knopfloch über 6 Maschen, 4 Maschen im Perlmuster, Randmasche.
In der Rückreihe einfach in dem entstandenen Loch die fehlenden Maschen wieder anschlagen und den Rest im gewohnten Perlmuster weiterstricken.

Noch weitere 4 Reihen im Perlmuster , dann 4 Reihen glatt rechts (Hinreihe glatt rechts, Rückreihe glatt links) stricken und abstricken. Faden vernähen.

Nun ca. 15 cm vom Rand entfernt, an der Längsseite für jede Reihe eine Masche aufnehmen bis du insgesamt 110 Maschen aufgenommen hast.

Ab jetzt immer in Hin- und Rückrunden:
*1 Randmasche, 4 rechte Maschen, 3 linke Maschen, 94 Maschen im Perlmuster, 3 linke Maschen, 4 rechte Maschen, 1 Randmasche
1 Randmasche, 4 linke Maschen, 3 rechte Maschen, 94 Maschen im Perlmuster, 3 rechte Maschen, 4 linke Maschen, 1 Randmasche*
Von * zu * wieder holen bis 23 cm Höhe erreicht sind.

Jetzt nur noch nach der obigen Anleitung die unsichtbare Naht stricken und vernähen.

Wer jetzt noch eine Schleife haben möchte:

56 Maschen anschlagen und rein links bis auf 4 cm stricken und an den beiden Randmaschen zusammennähen. Zur Seite legen.
7 Maschen anschlagen und bis auf 7 cm Länge stricken und zusammennähen.
Den großen Ring so durch den kleinen Ring ziehen, dass keine Naht mehr zu sehen ist und an der Mütze festnähen.

Dann seid ihr auch schon fertig. Ich hoffe ich konnte es verständlich erklären, das ist nämlich meine erste Strickanleitung :)

Ich freue mich gerne über Kommentare und wäre sehr begeistert eure Endergebnisse zu sehen!

Liebe Grüße und viel Spaß beim herbstlichen Stricken!
honey

One thought on “me made mittwoch – der Scoodie (scarf and hoodie)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *